24 your smile
Drs. Gustmann

Zahnmedizin im Wandel – Bewährtes noch besser machen

Liebe Patienten,

nun sind es bereits 27 erfolgreiche Jahre, in denen meine Frau Barbara und ich die Praxis auf dem Westenhellweg 128 führen. Ein Grund, dankbar zurückzuschauen und Ihnen, unseren treuen Patienten,für Ihr Vertrauen, das Sie uns über die vielen Jahre geschenkt haben, zu danken.

In einer Welt, die zunehmend komplexer und technisierter wird, ist es erforderlich, einerseits den Fokus noch mehr auf die Bedürfnisse des Patienten zu richten, andererseits die dafür notwendigen Spezialisierungen bereitzustellen.

Wir freuen uns, als moderne Praxis unter den TOP 10 der besten Zahnärzte in Dortmund gelistet zu sein und möchten diesen Anspruch auch in Zukunft nicht nur aufrechterhalten, sondern noch weiter optimieren.

Aus diesem Grund haben wir den Entschluss gefasst, uns mit Wirkung vom 01.07.2019 mit dem Medizinischen Versorgungszentrum Z-Point in Unna zusammenzuschließen. Wir freuen uns, einen Partner gefunden zu haben, der ebenso hohe Qualitätsansprüche an die zahnmedizinische Behandlung stellt wie wir und gleichzeitig die Menschlichkeit und Herzlichkeit, die ein ratsuchender Patient benötigt, nie aus den Augen verliert.

Das MVZ Z-Point in Unna besteht bereits in zweiter Generation und ist weit über die Grenzen von Unna hinaus bekannt.


Was bedeutet das für Sie als Patient?

Eigentlich bleibt für Sie fast alles beim Alten.

Meine Frau und ich werden in den nächsten Jahren weiterhin mit gewohnter Herzlichkeit auf hohem zahnmedizinischem Niveau für Sie da sein. Darüber hinaus wird es durch die Kooperation mit Z-Point Unna möglich sein, uneingeschränkt alle zahnmedizinischen Behandlungen innerhalb der Praxis auf dem Westenhellweg 128 durchzuführen. Ganz gleich, ob es sich um tief verlagerte Weisheitszähne handelt, kieferorthopädische Zahnstellungskorrekturen oder komplexe Parodontalbehandlungen – Sie als Patient müssen in Zukunft niemals in andere Praxen überwiesen werden. Weitere freundliche und kompetente Kollegen werden uns dabei unterstützen, die Zahnarztpraxis zu einem Kompetenzzentrum in Dortmund aufzubauen.

Die Sprechzeiten werden erweitert und wenn meine Frau und ich im Urlaub sind, werden notwendige Behandlungen durch einen kompetenten Kollegen in unseren Räumen durchgeführt. So gesehen wird es für Sie als Patient nur Vorteile geben.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich bei Ihrem nächsten Termin zur Verfügung.

Herzlichen Gruß

Ihre Zahnarztpraxis in Dortmund
Dr. Jörg Gustmann und Dr. Barbara Gustmann

© Zahnärzte Drs. Barbara Gustmann & Jörg Gustmann · Westenhellweg 128 · 44137 Dortmund · 0231 / 143629 · 0231 / 145592 · info@24your-smile.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zahnärztliche Implantologie in Dortmund

Die zahnärztliche Implantologie hat in Dortmund auf dem Westenhellweg eine lange Tradition. Bereits 1975 wurden die ersten, sogenannten „Blattimplantate“ von meinem Vater Dr. Heinz Adolar Gustmann eingesetzt. Obwohl die Implantologie damals noch in den Kinderschuhen steckte, konnten große Langzeiterfolge zum Wohle des Patienten erzielt werden. Viele dieser Fälle werden noch heute von uns betreut. Die Implantate dieser Patienten werden gereinigt oder die Kronen darüber erneuert, doch die meisten Implantate sind noch immer in Funktion und helfen den mittlerweile betagten Patienten, ihre Lebensqualität beizubehalten. Somit bekam ich gleich nach dem Studium 1990 die Gelegenheit, die zahnärztliche Implantologie „von der Picke auf“, zu erlernen. Alle erforderlichen Fortbildungen und Operationskurse wurden besucht, bis nach intensiver vierjähriger Ausbildung die eigenen Implantationen 1994 selbst durchgeführt wurden. Gerade der Fachbereich der Implantologie erfordert ein hohes Maß an Einsatz, Wissen und Erfahrung, damit die implantologische Therapie erfolgreich in das Behandlungsspektrum integriert werden kann.

Die Zahnimplantate neuere Generation

Die Zahnimplantate der neuesten Generation sind sogenannte „rotationssymmetrische“ Implantate, d.h. sie sind schraubenförmig und entsprechen der Form einer Zahnwurzel. Man bedient sich dabei der Natur als Vorbild und erreicht auf diese Weise eine ca. 96 % Erfolgsquote, die auch in unserer Praxis für Implantologie nach Auswertung der Daten seit 1994 berechnet wurde. In unserer Zahnarztpraxis auf dem Westenhellweg in Dortmund wurden seit 1994 bereits weit über 1000 Zahnimplantate gesetzt, und es liegt ein großer Erfahrungsschatz vor, auch im Bereich des dazu gehörigen Zahnersatzes, der Prothetik. Selbstverständlich werden weiterhin regelmäßig Fortbildungen und Kongresse besucht, um alle weltweit publizierten Innovationen innerhalb der zahnärztlichen Implantologie aufzugreifen und umzusetzen. Bereits 1998 wurde der Praxis der erste Titel, (mittlerweile zum dritten Mal) „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“, verliehen. Es folgte 2003 die Verleihung des „Spezialisten für Implantologie“ und im Oktober 2009 wird die Ernennung zum „Master of oral medicine in Implantology“ von der Universität Münster erfolgen.

Zahnersatz, der zu Ihnen passt

Individueller Zahnersatz zeichnet sich dadurch aus, dass der Mensch als Ganzes in die Planung und Durchführung von Zahnersatz mit einbezogen wird. Dies bezieht sich nicht nur auf Zahnersatz, der auf Implantaten hergestellt wird, sondern selbstverständlich auch ganz klassisch auf eigenen natürlichen Zähnen. Unser Zahnersatz stammt nicht aus China, Ungarn, Polen oder sonst woher, sondern wird in unserem eigenen zahntechnischen Meister-Labor in Dortmund nach allen Konformitätsrichtlinien hergestellt. Gute deutsche Wertarbeit, eben „Made in Germany“. Es werden nur hochwertige Materialien verwendet, die kein allergenes Potential besitzen. Im Zweifelsfall können die zu verwendeten Materialien Ihres neuen Zahnersatzes von einem Heilpraktiker auf Verträglichkeit getestet werden. Gleichrangig mit Funktion und Verträglichkeit ist natürlich die individuelle Ästhetik, die in Zusammenarbeit mit Ihnen, dem Patienten, erreicht werden soll.