24 your smile
Drs. Gustmann

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis.

Wir möchten uns Ihnen auf diesem Wege vorstellen und darüber hinaus nützliche Informationen zum Thema Zahnmedizin und dem Behandlungsangebot in unserer Praxis weitergeben.

Besonders hervorzuheben seien die Bereiche der dentalen Implantologie, der Parodontologie, der Laserzahnheilkunde sowie der ästhetischen Zahnheilkunde, denen wir uns schon seit vielen Jahren schwerpunktmäßig widmen.

In unserer Praxis können Sie sicher sein, mit den neuesten und schonendsten Behandlungsmethoden betreut zu werden.

Ihr Praxisteam Dr. Jörg & Dr. Barbara Gustmann

 

Westenhellweg 128 - 44137 Dortmund - Tel: 0231-143629
www.24your-smile.de
e-mail: info@24your-smile.de

© Zahnärzte Drs. Barbara Gustmann & Jörg Gustmann · Westenhellweg 128 · 44137 Dortmund · 0231 / 143629 · 0231 / 145592 · info@24your-smile.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zahnärztliche Implantologie in Dortmund

Die zahnärztliche Implantologie hat in Dortmund auf dem Westenhellweg eine lange Tradition. Bereits 1975 wurden die ersten, sogenannten „Blattimplantate“ von meinem Vater Dr. Heinz Adolar Gustmann eingesetzt. Obwohl die Implantologie damals noch in den Kinderschuhen steckte, konnten große Langzeiterfolge zum Wohle des Patienten erzielt werden. Viele dieser Fälle werden noch heute von uns betreut. Die Implantate dieser Patienten werden gereinigt oder die Kronen darüber erneuert, doch die meisten Implantate sind noch immer in Funktion und helfen den mittlerweile betagten Patienten, ihre Lebensqualität beizubehalten. Somit bekam ich gleich nach dem Studium 1990 die Gelegenheit, die zahnärztliche Implantologie „von der Picke auf“, zu erlernen. Alle erforderlichen Fortbildungen und Operationskurse wurden besucht, bis nach intensiver vierjähriger Ausbildung die eigenen Implantationen 1994 selbst durchgeführt wurden. Gerade der Fachbereich der Implantologie erfordert ein hohes Maß an Einsatz, Wissen und Erfahrung, damit die implantologische Therapie erfolgreich in das Behandlungsspektrum integriert werden kann.

Die Zahnimplantate neuere Generation

Die Zahnimplantate der neuesten Generation sind sogenannte „rotationssymmetrische“ Implantate, d.h. sie sind schraubenförmig und entsprechen der Form einer Zahnwurzel. Man bedient sich dabei der Natur als Vorbild und erreicht auf diese Weise eine ca. 96 % Erfolgsquote, die auch in unserer Praxis für Implantologie nach Auswertung der Daten seit 1994 berechnet wurde. In unserer Zahnarztpraxis auf dem Westenhellweg in Dortmund wurden seit 1994 bereits weit über 1000 Zahnimplantate gesetzt, und es liegt ein großer Erfahrungsschatz vor, auch im Bereich des dazu gehörigen Zahnersatzes, der Prothetik. Selbstverständlich werden weiterhin regelmäßig Fortbildungen und Kongresse besucht, um alle weltweit publizierten Innovationen innerhalb der zahnärztlichen Implantologie aufzugreifen und umzusetzen. Bereits 1998 wurde der Praxis der erste Titel, (mittlerweile zum dritten Mal) „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“, verliehen. Es folgte 2003 die Verleihung des „Spezialisten für Implantologie“ und im Oktober 2009 wird die Ernennung zum „Master of oral medicine in Implantology“ von der Universität Münster erfolgen.

Zahnersatz, der zu Ihnen passt

Individueller Zahnersatz zeichnet sich dadurch aus, dass der Mensch als Ganzes in die Planung und Durchführung von Zahnersatz mit einbezogen wird. Dies bezieht sich nicht nur auf Zahnersatz, der auf Implantaten hergestellt wird, sondern selbstverständlich auch ganz klassisch auf eigenen natürlichen Zähnen. Unser Zahnersatz stammt nicht aus China, Ungarn, Polen oder sonst woher, sondern wird in unserem eigenen zahntechnischen Meister-Labor in Dortmund nach allen Konformitätsrichtlinien hergestellt. Gute deutsche Wertarbeit, eben „Made in Germany“. Es werden nur hochwertige Materialien verwendet, die kein allergenes Potential besitzen. Im Zweifelsfall können die zu verwendeten Materialien Ihres neuen Zahnersatzes von einem Heilpraktiker auf Verträglichkeit getestet werden. Gleichrangig mit Funktion und Verträglichkeit ist natürlich die individuelle Ästhetik, die in Zusammenarbeit mit Ihnen, dem Patienten, erreicht werden soll.